Histografie

Seit dem Frühjahr 2010 kooperiert das RSC mit dem Pariser Sinfonieorchester Les Concerts Gais und es beginnt eine rege gegenseitige Teilnahme an den Konzerten des jeweils anderen Orchesters.

Vereinsgründung Rainbow Symphony Cologne (RSC) e.V.: 12.07.2007

Hier ein Überblick über vergangene Veranstaltungen:


13.12.2015 (Sonntag)

Weihnachtskonzert 2015

15:00:00 - 17:00:00

Ein buntes Programm mit weihnachtlicher Musik, von Barock bis Leroy Anderson (A Christmas Festival, Sleigh Ride).

Solist ist der Countertenor Arnon Zlotnik

Dirigent:  Brandon Eldredge

Weiterlesen …

19.06.2015 (Freitag)

Serenadenkonzert Juni 2015

19.06.2015 - 21.06.2015

Vom 19. bis 21. Juni 2015 wird ein eigenes Probenwochenende (Beginn: Fr. 15:00 Uhr bis So. 17:00 Uhr) mit einem Serenadenkonzert am Samstagabend den 20.06.2015 ab 20:00 Uhr in Köln veranstaltet werden. Die Proben für die MusikerInnen werden am Sonntag fortgesetzt.

Weiterlesen …

16.04.2015 (Donnerstag)

Dinnersity

19:30:00 - 21:30:00

Kammer-Ensemble des „Rainbow Symphony Cologne“ spielt bei „Dinnersity“ am Donnerstag (16. April 2015) im Maritim-Hotel

Am kommenden Donnerstag 16. April 2015 ist es wieder soweit: 

Unter dem Titel „Dinnersity“ lädt das Maritim-Hotel am Heumarkt in Köln erneut zum Benefiz-Dinner zu Gunsten der AIDS-Hilfe Köln e.V. Besondere Gäste sind diesmal die MusikerInnen des Kammer-Ensembles des „Rainbow Symphony Cologne“, Kölns schwul-lesbischem Sinfonieorchester.

Für den Eintritt in Höhe von 35 Euro gibt es ein exquisites Dinner im Restaurant des Maritim-Hotels. Weitere 5 Euro gehen als Spende an die AIDS-Hilfe Köln e.V.

Sieben StreicherInnen und vier HornistInnen haben ein ausgesuchtes Programm zusammengestellt, mit dem sie zusätzlich zum Gaumenschmaus auch das Gehör der Dinner-Gäste verwöhnen wollen:

Gespielt wird unter anderem „Three Movements for Four Horns“ von Kerry Turner, „Frippery No. 17“ von Lowell E. Shaw, außerdem „Salut d’amour“ von Edward Elgar, die „Ankunft der Königin Sheba“  aus der Oper „Salomon“ von Georg Friedrich Händel sowie die Tango-Werke „La Cumparsita“ von Rodriguez G.M. und „Por una Cabeza“ von Carlos Gardel.


Los geht es am 16. April um 19:30 mit einem Aperitif. Anmeldungen zum „Dinnersity“ nimmt das Maritim-Management unter 0221-2027891 entgegen.

Weitere Informationen auch unter:

https://www.facebook.com/groups/rsccologne/

28.11.2014 (Freitag)

Peer Gynt mit Theatergruppe Tam Tam

28.11.2014 16:00 - 30.11.2014 17:00

Musik zum Advent am 30.11.2014 und Welt AIDS Tag

Konzertplakat

Weiterlesen …

13.06.2014 (Freitag)

Chorfestival Various Voices in Dublin

13.06.2014 - 16.06.2014

Das Festival findet vom 13. bis 16. Juni 2014 in Dublin statt. Alle Informationen zum Festival findet Ihr unter: www.variousvoices.ie 

Weiterlesen …