Die Dirigentin unseres Frühlingskonzertes 2020

Die Dirigentin unseres Frühlingskonzertes 2020 anlässlich der Eröffnung des Antoniterquartiers ist Melissa Panlasigui.

Melissa stammt aus Südkalifornien, hat einen Master in Orchesterdirigat der Manhattan School of Music und ist Resident conductor an der University of California in Berkeley. Sie hat bereits die North State Symphony dirigiert und auch andere regionale Orchester im Raum San Francisco. Melissa ist 2020 Bundeskanzlerstipendiatin der Alexander-von-Humboldt-Stiftung und lebt zur Zeit in München.